Garmin Alpha 200i K Hundeortungssystem

Neuvorstellung Garmin Alpha 200i K: Bei der Jagd gelten Hunde als unentbehrliche Unterstützer des Jägers. Mit dem neuen Hundeortungsgerät Garmin Alpha 200i K erleichtert Garmin die tägliche Arbeit mit dem Hund einmal mehr und integriert dabei erstmals die inReach-Technologie in das Gerät. Das neue, zulassungsfreie Modell überzeugt zudem mit großem, nutzerfreundlichem Display, neuen Features sowie einer optimierten Batterielaufzeit.

Bestellink:
Garmin Alpha 200i K


Garmin Alpha 200i K

Das Garmin Alpha 200i K im Überblick 

  • verbesserte Bedienung dank 3,5” großem Touchdisplay mit 3 seitlichen Tasten für bequeme und sichere Bedienung
  • Erstmals integrierte inReach-Technologie für mehr Sicherheit unterwegs durch weltweite Zwei-Wege-Kommunikation und 24/7 SOS-Notruf
  • Zuverlässige Ortung von bis zu 20 Hunden/Jägern gleichzeitig in einem Umkreis von bis zu 10 Kilometer, Aktualisierungsrate von bis zu 5 Sekunden
  • Vorinstallierte TopoActive Europa-Karte
  • 3-Achsen-Kompass und barometrischer Höhenmesser sowie GPS und GALILEO
  • Konnektivität: WLAN, ANT+, Bluetooth
  • Timer mit Schnellzugriff
  • BirdsEye Satellitenbilder direkt auf das Gerät
  • Keine örtliche Registrierung des Geräts notwendig
  • Bis zu 20 Stunden Akkulaufzeit (15 Stunden im inReach-Modus)

Zum vollständigen Datenblatt (.pdf)

Einen ersten kurzen Testbericht des Garmin Alpha 200i K mit weiteren Bildern zum Gerät haben die schwedischen Kollegen von Magazin “vildmarken.se” hier veröffentlicht.

Die Jagdhunde stets im Blick

Garmin Alpha 200i K
     Garmin Alpha 200i K

Das Garmin Alpha 200 i K ist quasi als Nachfolger und konsequente Weiterentwicklung der Garmin Alpha 100 / Garmin Alpha 50 Serie zu sehen, dennoch nimmt es einen eigenständigen Platz neben der bereits etablierten Produktreihe ein und ist im Frequenzbereich der Atemos-Serie aktiv. Daher ist das Alpha 200i K ausschließlich mit den K5 und KT 15 Halsungen kompatibel. Das Hundeortungssystem Alpha 200i K entstand in enger Zusammenarbeit mit Jägern und Hundeführern, um das Produkt ideal auf deren Bedürfnisse abzustimmen. Auf der vorinstallierten und routingfähigen TopoActive Europa-Karte wird die Position von bis zu 20 Hunden oder Jägern in einem Umkreis von bis zu 10 Kilometer exakt angezeigt. Das System liefert alle 5 Sekunden aktualisierte Standortdaten, sodass der Jäger schnell auf das Verhalten des Hundes reagieren kann. Mit Multi-GNSS-Unterstützung und verbesserten Kartierungssystemen weiß der Nutzer dabei immer, wohin die Jagd bzw. Drückjagd ihn führt. Die hochsensiblen GPS- und GALILEO-Empfänger ermöglichen die schnelle und präzise Positionsbestimmung. Bei der Orientierung und Lokalisation der Jagdhunde helfen zudem der integrierte 3-Achsen-Kompass sowie der barometrische Höhenmesser. Für einen noch besseren Überblick über die Region, können via WLAN detaillierte Landschaftsansichten mit BirdsEye-Satellitenbildern heruntergeladen werden. Nutzer können zudem Geofences oder einen Bewegungsradius festlegen und werden mit einem Alarm gewarnt, wenn der Hund die Begrenzung verlässt. Die LEDs am kompatiblen Halsband des Hundes können aus der Ferne aktiviert werden, um ihn auch bei Dunkelheit stets im Blick zu haben. Über den Schnellzugriff können Wettkämpfer mit dem Timer zudem die Performance jedes Hundes individuell unabhängig messen.

Sicherheit bei der Jagd

Abseits der festen Wege oder in Gebieten mit begrenzter Mobilfunknetzabdeckung sorgt die integrierte inReach-Technologie für Sicherheit. Dank 100-prozentiger Iridium Satellitenabdeckung gibt es dabei keine Black Out-Zonen. Das Alpha 200i K ermöglicht ortsunabhängig die globale Zwei-Wege-Kommunikation mit vordefinierten oder individuellen Textnachrichten. Der Nutzer kann seine Aktivität zudem aufzeichnen und seinen Live-Standort mit Freunden und Familie teilen, sodass diese ihn immer im Blick haben. In Notfällen kann jederzeit ein SOS-Notruf an die weltweit agierende Such- und Rettungsleitstelle GEOS abgesetzt werden, die sich dann direkt mit dem Nutzer in Verbindung setzt und die Rettung koordiniert. Mit dem Alpha 200i K können Notrufalarme auch direkt auf ein anderes Alpha 200i K oder aber auch ein Atemos 50/ 100-Gerät in der Umgebung versendet werden. Mittels Tastendruck können sich die Nutzer dann unverzüglich zum Empfänger navigieren lassen.

Zulassungsfreie Frequenz

Für das Garmin Alpha 200i K ist keine örtliche Registrierung notwendig. Die Ersteinrichtung des Geräts erfolgt mit einfacher Anweisung, sodass der Nutzer direkt loslegen und die Konfiguration auch im Nachhinein durchführen kann.

Dank Konnektivität via WLAN, Bluetooth und ANT+ bietet das Alpha 200i K nun noch mehr Möglichkeiten zur Datenübertragung. Die Kompatibilität mit Garmin Explore Mobile und dem Explore Web-Portal ermöglicht das detaillierte Planen und Prüfen der nächsten Tour.

Garmin Alpha 200i K
Garmin Alpha 200i K

Das Garmin Alpha 200 i K ist wasserdicht nach IPX7 und hat einen 3,5-Zoll-Touchdisplay, das auch im direkten Sonnenlicht sehr gut ablesbar ist. Der optimierte Touchscreen mit drei zusätzlichen, seitlichen Tasten ermöglicht eine einfache, benutzerfreundliche und intuitive Bedienung – auch mit Handschuhen. Die Batterie ist austauschbar und mit einer verbesserten Laufzeit von bis zu 20 Stunden und bis zu 15 Stunden mit aktiver inReach-Technologie, steht auch einer langen Exkursion nichts mehr im Weg.

Das Alpha 200i K ist auch im Bundle mit dem K5-Hundehalsband von Garmin erhältlich, dessen hochempfindliche GPS-/GLONASS-Empfänger und LED-Ortungslichter durch das Alpha 200i K aktiviert werden können. Die Lichter sind aus einer Entfernung von bis zu 90 m zu sehen.

Alternativen aus dem Hause Garmin:

  • Atemos 100/K5 System
    Das Atemos 100 Handgerät zählt zur neuen Generation der Hundeortungssysteme von Garmin
  • Atemos 50/K5 System
    Das Atemos 50-Handgerät zählt zur neuen Generation der Hundeortungssysteme von Garmin
  • K5 – Hundehalsung (Atemos-Serie)
    Orte deinen Hund mit der K5 Hundeortungshalsung und seinem GPS-/GLONASS-Empfänger aus einer Entfernung von bis zu 10 km.
  • Alpha 100
    Kombination aus GPS-Handgerät für die Ortung mehrerer Hunde inklusive Trainingsfunktionen
  • Alpha 50
    Kombination aus GPS-Handgerät für die Ortung mehrerer Hunde inklusive Trainingsfunktionen
  • TT5/T5 – Hundehalsung (Alpha 50/100 Serie)
    Hundeortungshalsung mit GPS/GLONASS-Empfänger; verfügbar in zwei Größen

(Der Text ist in großen Teilen von GARMIN Deutschland übernommen worden und enthalten individuelle Anpassungen / Bild- und Videomaterial: © Garmin Deutschland)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*